Schnullerzubehör: Schnullerkette, Schnullerbox & Co

Allgemeines zu Schnullerzubehör

Passend zum Schnuller gibt es auch einige schöne Accessoires. Das beliebteste Schnullerzubehör ist sicherlich die Schnullerkette mit Namen. Eine Alternative zur Schnullerkette sind Schnullertiere oder auch Schnuffeltücher. Gerade für unterwegs sind Schnullerboxen oder Schnullertaschen sehr hilfreich. Zuhause kannst du zum Beispiel auch einen „Schnullerschlafplatz“ selbst bauen. Wir stellen dir hier unser liebstes Schnullerzubehör vor und erklären dir, was die Vorteile sind und ob man sie wirklich braucht.

zurück zum Anfang

die Schnullerkette

Die Schnullerkette ist wohl das beliebteste Schnullerzubehör. Es gibt sie in unterschiedlichsten Farben und Formen. Und auch bei den Materialien hat man eine große Auswahl.

*Amazon Affiliate Link, Schnullerkette Fuchs mit Namen

die Bestandteile einer Schnullerkette

Eine Schnullerkette besteht aus einem Clip zur Befestigung an der Kleidung, einem Band und am anderen Ende befindet sich dann noch eine Schlaufe oder ein Gummiring. Hier wird der Schnuller befestigt.

gesetzliche Bestimmungen

Damit dein Baby auch mit einer Schnullerkette sicher ist, gibt es gesetzliche Bestimmungen. Diese Bestimmungen legen fest, wie lang eine Schnullerkette sein darf und welchen Qualitätsstandard die Materialien haben müssen. Eigens dafür wurde die sogenannte Schnullerkettenverordnung erstellt. In ihr wird zum Beispiel festgelegt, dass eine Schnullerkette nicht länger als 22cm sein darf. So wird sicher gestellt, dass die Gefahr einer Strangulierung durch die Schnullerkette vermieden wird. Das verwendete Material muss zudem speichel- und lutschfest sein. Eine genaue Erklärung zu der Schnullerkettenverordnung und den Bestimmungen, geben wir dir auf dieser Seite: Klick!

Schnullerkette: Praxistipps und persönliche Erfahrungen

Zwei von unseren drei Kindern waren Schnullerkinder. Doch auch bei unserem ersten Kind, das keinen Schnuller brauchte, hatte die Schnullerkette eine Aufgabe. Aber dazu später mehr…

das perfekte Geschenk zur Geburt

Die Schnullerketten mit Namen für unsere Kinder bekamen wir immer von Freunden geschenkt. Eine Schnullerkette mit Namen ist preislich völlig im Rahmen, persönlich und kann je nach Geschmack gestaltet werden. Kurzum: Schnullerketten mit Namen sind das perfekte Geschenk zur Geburt! Wir haben uns jeweils stets über die Ketten gefreut, auch wenn wir nicht wussten, ob unsere Kinder einen Schnuller brauchen. 🙂

mit einer Schnullerkette, landet der Schnuller nicht mehr im Dreck

Bei unseren Schnullerkindern, war die Schnullerkette eine große Hilfe. Da unsere Kinder zumeist getragen wurden, war der Nuckel stets mit der Kette an der Babytrage befestigt. Denn den Schnuller mit Baby in der Trage vom Boden aufzuheben ist nicht gerade einfach! So hatten wir es aber leicht. Der Schnuller hing an der Kette und konnte nicht auf den Boden fallen.

Ein Nachteil der Schnullerkette ist, dass dein Baby je älter es wird bewusst nach der Kette und damit auch nach dem Nuckel greifen kann. So landet der Schnuller öfter im Mund als er eigentlich sollte. Daher unser Tipp: Lasst die Schnullerkette nicht dauerhaft an den Sachen eures Kindes hängen. 

Außerdem solltest du darauf achten, dass die Schnullerkette immer befestigt ist, wenn dein Kind den Schnuller im Mund hat. Ansonsten gibt die Kette ein zusätzliches Gewicht ab, das dein Baby mit dem Mund halten muss. 

So nun aber dazu, warum die Schnullerkette auch bei unserem ersten Kind eine Hilfe war, obwohl gar kein Schnuller genutzt wurde. Unser erstes Kind hat sehr ausgiebig mit dem *Oball gespielt. Ob in der *Wippe, in der Küche wenn wir gekocht haben, im Auto, … Der Oball musste immer mit dabei sein! Da der Ball aber auch gerne mal weggerollt ist, haben wir ihn mit der Schnullerkette einfach an der Wippe befestigt. So konnten wir in Ruhe kochen und unser Baby war zufrieden. 🙂

zurück zum Anfang


Zusammenfassung Schnullerkette

  • verhindert, dass der Schnuller in den Dreck fällt
  • beim Kauf solltest du auf hochwertige Materialien achten (BPA frei, lutsch- und speichelfest)
  • eine Schnullerkette darf nicht länger als 22cm sein
  • perfektes Geschenk zur Geburt (fairer Preis, personalisiert)
  • praktisch und schön

*Amazon Affiliate Link


zurück zum Anfang

Schnullerboxen und Schnullertaschen

Gerade unterwegs ist es immer sinnvoll noch einen Ersatznuckel dabei zu haben. Sollte der Schnuller mal in den Dreck fallen oder gar verloren gehen, kannst du immer zum Ersatznuckel greifen. Auch im Urlaub hat man gerne mehrere Nuckel dabei.

Um die Schnuller sauber und geordnet aufzubewahren eigenen sich Schnullerboxen bzw. Schnullertaschen. 

zurück zum Anfang

Schnullerboxen

Schnullerboxen bestehen aus Plastik und es gibt sie in unterschiedlichen Formen. In der Regel finden ein oder sogar zwei Schnuller Platz in einer Box. Einige Boxen sind gleichzeitig dafür geeignet die Schnuller in der Mikrowelle mit Wasserdampf zu sterilisieren. Wie genau die Sterilisierung funktioniert, haben wir in einem anderen Artikel für dich zusammengefasst. 

Eine Schnullerbox verhindert, dass der Schnuller mit unnötigen Keimen in Berührung kommt. Damit der Schutz auch wirksam ist, solltest du immer darauf achten, dass die Schnullerbox sauber bleibt und sie regelmäßig reinigen.  

*Amazon Affiliate Link

Da Schnullerboxen in der Regel aus Plastik bestehen, achte beim Kauf auch darauf, dass sie BPA frei ist. 

zurück zum Anfang

Schnullertaschen

Schnullertaschen haben genau die selbe Funktion wie Schnullerboxen, nur dass sie aus Stoff und damit weicher und felxibler sind. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen und Varianten. Manche Schnullertaschen haben im Inneren eine glatte Schicht (z.B. aus Aluminium, Nylon oder anderen Polyester Stoffen). Andere bestehen komplett aus Baumwollstoffen und sind damit plastikfrei. Beim Stoff solltest du darauf achten, dass er nicht zu stark fusselt, damit der Schnuller nicht verschmutzt wird. 

*Amazon Affiliate Link, Schnullertasche

zurück zum Anfang

Soothie Sauger Zubehör

Da der Avent Soothie Sauger nur aus einem einzigen Teil besteht, ist die Befestigung an einer handelsüblichen Schnullerkette schwer möglich. Eine Möglichkeit wäre, ein Loch in das Schnullerschild zu stanzen, das würde den Schnuller aber beschädigen und könnte zur Folge haben, dass Teile abbrechen. 

Eine andere Form der Soothie Sauger sind die Wubbanub Tiere. Der Soothie Sauger ist an dem Tier festgenäht und kann nicht entfernt werden. Das heißt, dass diese Tiere auch nicht kompatibel mit den Avent Soothie Sauger sind. Jedoch sind die Schnuller Tiere eine schöne Ergänzung. Sie sind ca. 15cm groß, BPA und PVC frei. Wubbanubs sind also nicht nur Schnullerzubehör, sondern auch Schnuller und Kuscheltier.

*Amazon Affiliate Link

zurück zum Anfang

Schnuffeltücher mit Schnullerbefestigung

Da Schnullerketten im Bett vermieden werden sollen, gibt es hierfür eine tolle Alternative, damit der Schnuller im Bett nicht verschwindet. Schnuffeltücher mit der Option den Schnuller daran zu befestigen. Auch Schnullertuch genannt. Die Baby Kuscheltiere sind treue Begleiter und gleichzeitig sehr praktisch. Sollte dein Baby den Schnuller nicht mehr brauchen, kann das Schnuffeltuch natürlich auch ohne ihn benutzt werden. 

*Amazon Affiliate Link

zurück zum Anfang

Zusammenfassung Schnullerzubehör

Du siehst es gibt sehr viel Auswahl für Schnullerzubehör. Ob du eine Schnullerktte, ein Schnuffeltuch mit Schnullerbefestigung oder eine Schnullerbox brauchst, kannst nur du entscheiden. Wir persönlich hatten bei allen drei Kindern eine *Schnullerkette mit Namen im Einsatz. Beim zweiten und dritten Kind hatten wir im Urlaub eine *Schnullerbox dabei. Bei Ausflügen oder Spaziergängen hatten wir sie nicht dabei. Unser zweites Kind hat zusätzlich ein *Schnuffeltier für die Nacht gehabt. Unser drittes Kind hat das Tierchen hingegen immer aus dem Bett geworfen. Du siehst die Bedürfnisse unterscheiden sich nicht nur je nach Familie, sondern auch jedes Kind hat eigene Bedürfnisse.